Kursinhalte

Unser Konzept

 

In kleinen Gruppen lernen Sie Schritt für Schritt die unterschiedlichen Tänze kennen. Vom Tanz-Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer begleiten wir Sie geduldig und kompetent während der Kursfortschritt immer dem Niveau der Teilnehmer angepasst wird. Der Freizeitcharakter und die Freude an der Bewegung stehen bei uns im Vordergrund, nicht die sportliche Leistung. In der mobilen Tanzschule Berlin lernen in entspannter Atmosphäre, sich sicher auf der Tanzfläche zu bewegen.

 

Dies trifft sicher auch auf andere Tanzschulen zu. Wir haben das übliche Tanzschulenprogramm aber verschlankt und didaktisch sinnvoll aufbereitet. Denn wir wollen, daß Sie schon nach dem ersten Tanzkurs die wichtigsten Tänze beherrschen. Unsere kontinuierlich durchgeführten Befragungen unserer Tanzschulanfänger bestätigen dabei den Erfolg dieses Konzepts.

 

Gesellschaftstanz- Standard/ Latein

 

Im Anfängerkurs lernen Sie die Grundbewegungen der bekanntesten Tänze kennen: Langsamer Walzer, Foxtrott, DiscoFox und Rumba

 Wir beschränken uns auf diese 4 Tänze. Dies ermöglicht den Schülern, schon im ersten Kurs wirklich Tanzen zu lernen, da sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können und häufige Wiederholung den Lerneffekt vertieft. 


In den folgenden Aufbau- und Mittelstufenkursen ergänzen Sie das Erlernte durch komplexere Drehungen und Figuren und lernen weitere Tänze kennen: Tango, ChaChaCha, Jive im Aufbaukurs; Samba und Wiener Walzer in der Mittelstufe.

Für Fortgeschrittene bieten wir den TanzClub an, der mehrmals wöchentlich besucht werden kann und damit mehr Flexibilität bei Ihrer Zeitplanung bietet. Weitere Tänze, z.B. Tango Argentino, Paso Doble, Slowfox oder Quickstep und neue Figuren und Drehungen und deren Kombinationsmöglichkeiten werden so unterrichtet, dass ein monatlicher Neueinstieg jederzeit möglich ist. Die Inhalte richten sich nach Interessen und Können der Tanzschüler.

 

Salsa Cubana

 

Wir unterrichten ausschließlich Salsa im kubanischen Stil. Der Grundschritt orientiert sich dabei -basierend auf dem Unterricht Juan Jose Ortiz`- am Casino Stil.

Im Anfängerkurs erlernen Sie Grundschritt und erste Drehungen der Salsa Cubana sowie der Merengue.

Im Aufbaukurs vertiefen wir unsere Kenntnisse und erlernen neue Figuren und Drehungen. Der typische Bewegungsverlauf der kubanischen Salsa wird mit effektiver Körperarbeit geschult.

Im Mittelstufenkurs kombinieren wir komplexere Drehungen und beginnen, Rueda de Casino zu tanzen.

Im Tanzclub treffen sich alle Tänzer, die min. 1 Jahr Tanzerfahrung in Salsa Cubana haben. Wir erweitern unser tänzerisches Können durch Bachata, Cha Cha und Rumba.

 

 

Kurse buchen