Rumba - Figuren und Tanzschritte

Ein energiegeladener Flirt als Spiel zwischen Mann und Frau - das ist die lateinamerikanische Rumba in Worten. Dieser Gesellschaftstanz stammt in seiner ursprünglichen Form aus Kuba und ist gekennzeichnet vom gegenseitigen Werben von Mann und Frau im Tanz. Da der Rhythmus zum Tanzen der Rumba-Figuren etwas anspruchsvoller ist, gehört dieser in der mobilen Tanzschule Berlin zum Repertoire der Aufbaukurse. Folgende Rumba-Tanzschritte sind in den Videos der Online-Tanzschule erklärt:

Rumba-Schritte für Einsteiger

Grundschritt

Damensolo

Hand-to-hand

New Yorker

Kombination

Rumba-Schritte aus dem TanzClub

Aida

Fan-Alemana

Hockey Stick

Lasso

Kombination 2



Sie sehen folgendes Video: "New Yorker"





Bei den Rumba-Figuren sind die Haltung und Bewegung des gesamten Körpers von großer Bedeutung. Wie bei vielen Lateintänzen sind besonders die Hüftbewegungen charakteristisch; die Rumba als Paartanz lebt von diesen leidenschaftlichen Körperbewegungen.

Welche Tanzmusik passt zur Rumba?


Sehr rhythmische lateinamerikanische Musik, die geprägt ist von den Klängen der Percussionsinstrumente, hilft beim Ausführen der fließenden und sinnlichen Rumba-Figuren. Ebenso kann moderne Popmusik im 4/4-Takt verwendet werden. Damit Sie auch zu Hause zu passender Musik die Rumba-Tanzschritte üben können, hat die mobile Tanzschule Berlin eine Liste mit Tanzmusik-Empfehlungen zusammengestellt.